Designer Murano Tulpenlampe

Nr. 2552 | 3.800,-- Euro

Murano
Blumenvase mit Tulpen als Lampe

Italien um 1960
Midcentury

Messingblätter grün gefärbt mit Glasschirmen in Tulpenform. Kristall-Glasvase auf Bronzesockel. 4 Lichtquellen.
 
Höhe: 80cm | Durchmesser Fuß: 14,5 cm | Durchmesser Tulpen: 45 cm
     
          Nr. 2552            

 Euro: 3.800,–

 ( Differenzbesteuerung gemäß §25a UstG )

 
          

Designer Murano Tulpenlampe

Die Designer Murano Tulpenlampe ist ein charakteristisches Beispiel für die Kunsthandwerkskunst aus Italien in den 1960er Jahren. Diese Zeit, die oft als „Midcentury“ bezeichnet wird. Diese Lampe vereint traditionelle Handwerkskunst mit einem modernen Designansatz.

Das Design umfasst Messingblätter, die grün gefärbt sind und die Form von Tulpenblüten haben. Diese Blätter dienen als Halterungen für die Glasschirme, die ebenfalls die Form von Tulpen haben. Der Einsatz von Kristallglas für die Vasen verleiht der Lampe einen Hauch von Eleganz und Transparenz.

Der Bronzesockel bildet die Basis der Lampe und sorgt für Stabilität und ein solides Fundament. Mit vier Lichtquellen bietet die Lampe eine ausreichende Beleuchtung und schafft eine warme und einladende Atmosphäre.

Insgesamt verkörpert diese Designer Murano Tulpenlampe den Charme und die Raffinesse der italienischen Handwerkskunst dieser Zeit. Sie ist ein begehrtes Sammlerstück für Liebhaber von Vintage-Design.

Die Geschichte von Murano Glas

Murano-Glas, benannt nach der italienischen Insel Murano in der Lagune von Venedig, ist weltweit für seine exquisite Handwerkskunst und seine lange Tradition der Glasproduktion bekannt. Seit dem 13. Jahrhundert ist Murano ein Zentrum für Glasbläserei und hat im Laufe der Jahrhunderte einen unvergleichlichen Ruf für seine Kunstfertigkeit erlangt.

Was Murano-Glas so einzigartig macht, ist nicht nur die Qualität des Materials selbst, sondern auch die kreative und technische Meisterschaft, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Die Glasbläser von Murano beherrschen eine Vielzahl von Techniken. Darunter das Formen, Blasen, Schneiden, Gravieren und das Einbetten von Farben und Materialien in das Glas.

Murano-Glas kommt in einer breiten Palette von Farben, Formen und Stilen, von zarten Schalen und Vasen bis hin zu opulenten Kronleuchtern und Skulpturen. Jedes Stück ist ein Unikat, handgefertigt von erfahrenen Handwerkern, die ihr Handwerk beherrschen.

Die Geschichte von Murano Glas ist auch von Innovation und Entdeckung geprägt. Im Laufe der Jahrhunderte haben Murano Glasbläser neue Techniken entwickelt, um die Grenzen dessen, was mit Glas möglich ist, zu erweitern. Dazu gehören Techniken wie das Millefiori, bei dem winzige farbige Glasstäbe zu einem Muster zusammengesetzt werden, und das Sommerso-Verfahren, bei dem Schichten verschiedenfarbigen Glases übereinander geblasen werden, um ein faszinierendes Farbspiel zu erzeugen.

Heute ist Murano-Glas nicht nur ein Symbol für italienische Handwerkskunst, sondern auch ein begehrtes Sammlerstück und ein beliebtes Souvenir für Besucher Venedigs. Die Tradition der Glasbläserei auf Murano lebt weiter, wobei moderne Designer und Künstler die alten Techniken mit zeitgenössischem Flair kombinieren, um neue und aufregende Werke zu schaffen, die die Magie von Murano-Glas weiterhin zelebrieren.

Diese unglaublich attraktive Lampe passt perfekt zu diesem Hollywood Regency Barwagen von 1970.

Lampen bei RSA Wiesbaden

Sie finden weitere Lampen und  Art Déco Lampen sowie andere Kunstgegenstände in meinem Geschäft in Wiesbaden. Regine Schmitz-Avila – Ihre Spezialistin für kunstvolle Leuchten.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr