Weißer Art Déco Panther, Fayence

Nr. 2311 | 1.800,-- Euro
Weisser Panther Keramik
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
Gesicht weisser Panther
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
White Sculpture of a female panther feet
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
Rückansicht
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
White Sculpture of a female panther
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
Weisse Panther Skulptur in Keramik
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
Weisser Panther in Keramik Art Deco
Weißer Art Déco Panther Frankreich 1930
signatur 1929
Unterseite
Unterseite datiert 1929
Unterseite Panther

Schreitender weiblicher Art Déco Panther in weisser Keramik

Weißer Art Déco Panther,

Fayence

Frankreich, unterseitig datiert: „1929“

Elfenbeinfarbene Keramik auf hellgrauem Keramiksockel.

Struktur mit Craquelé und leicht glitzernder gepunkteter Oberflächentextur.

Sehr elegantes und seltenes Exemplar – Augen und Tatzen in schwarzer Emailfarbe gebrannt.

Höhe: 26,5 cm | Breite: 55 cm | Tiefe:11 cm

Preis: 1.800,– €

( incl. 19 % ausweisbare MwSt. )

Tierskulpturen in Keramik in öffentlichen Sammlungen

Es gibt in öffentlichen Museen in Frankreich verschiedene Sammlungen von Tierskulpturen in Keramik wie dieser weisser Panther Art Déco. Hier sind einige Museen und Sammlungen, die sich auf Tierskulpturen in Keramik spezialisiert haben:

  1. Musée de la Chasse et de la Nature (Museum der Jagd und Natur) – Dieses Museum in Paris ist bekannt für seine Sammlung von Kunstwerken, die die Beziehung zwischen Mensch und Tier darstellen. Sie beherbergen eine Vielzahl von Tierskulpturen, darunter auch einige in Keramik.
  2. Musée National de la Céramique (Nationalmuseum für Keramik) – Dieses Museum in Sèvres, Frankreich, konzentriert sich auf Keramikkunst und beherbergt eine breite Palette von Keramikskulpturen, darunter auch Tierdarstellungen.
  3. Musée Adrien Dubouché – Cité de la Céramique – Dieses Museum in Limoges, Frankreich, ist für seine Sammlung von Keramikkunst bekannt, und es könnte Tierskulpturen in Keramik in seiner Sammlung haben.
  4. Musée de la Faïence et des Arts de la table (Museum für Fayence und Tischkunst) – Dieses Museum in Nevers, Frankreich, ist auf Fayence-Skulpturen spezialisiert und beherbergt eine Sammlung von Keramik-Tierskulpturen.
  5. Musée national de la porcelaine Adrien Dubouché (Nationales Porzellanmuseum Adrien Dubouché) – Dieses Museum in Limoges widmet sich der Porzellanherstellung und -kunst, und es kann Tierskulpturen aus Porzellan und Keramik in seiner Sammlung haben.

Fayence Herstellung im Art Déco

Fayence ist eine Keramiktechnik, die in den 1920er und 1930er Jahren in Europa populär war.

Im Art-Déco-Stil wurden Fayencen besonders für ihre dekorativen Merkmale geschätzt. Um Fayencen herzustellen, wird eine Mischung aus Ton, Quarzsand und Feldspat verwendet, die geformt und dann gebrannt wird. Danach werden die Keramikgegenstände glasiert und erneut gebrannt, um eine haltbare, glänzende Oberfläche zu erhalten.

Die Dekoration von Fayencen erfolgt durch Malerei oder durch das Aufbringen von speziellen Dekor-Transferbildern, die auf den Gegenstand aufgelegt werden. Die Muster und Farben, die für die Dekoration von Fayencen verwendet werden, sind oft sehr stilisiert und geometrisch und reflektieren die Ästhetik des Art-Déco-Stils.

Fayencen aus dem Art Déco wurden in vielen europäischen Ländern hergestellt, darunter Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. In Deutschland war insbesondere die Keramikfabrik Villeroy & Boch bekannt für ihre Fayencen im Art-Déco-Stil.Für noch mehr Panther Liebhaber haben wir noch diesen außergewöhnlichen Schreitender Art Déco Panther auf Marmorsockel oder diesen weißen Art Déco Elefanten.

Art Déco bei RSA Antiquitäten

Weitere Art Déco Objekte wie Gläser, Spiegel oder Gemälde finden Sie in meinem Geschäft in Wiesbaden. Regine Schmitz-Avila – Ihre Spezialistin für französische Möbel-und Kunstobjekte aus der Zeit um 1930.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr