Glossar

Degué

Degué – Cristallerie de Compiègne (1926-1939)

1926 wird die Cristallerie de Compiègne von David Guéron gegründet. Meist findet sich in deren Gläsern die Signatur Degué. Sie leitet sich vom Namen des Firmengründers ab: D (phonetisch = De) und Gue. Die Glasmanufaktur produzierte hauptsächlich Gläser für Leuchten, jedoch auch Vasen und Tischschalen. Degue Gläser erkennt man leicht an ihren rein geometrischen oder geometrisch dargestellten floralen Motiven.

Diese Deckenlampe von Degué finden Sie unter folgendem Link:

https://antiquitaeten-wiesbaden.de/antiquitaeten/lampen/art-deco-deckenlampe-von-degue/

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr