Glossar

Giovanni Offredi

Giovanni Offredi (geboren 1927, Mailand – gestorben 2007, Mailand) war ein bekannter italienischer Möbel- und Produktdesigner der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Im Gegensatz zu den meisten anderen italienischen Möbeldesignern seiner Zeit war Giovanni Offredi weder Architekt, noch begann er zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn mit dem Entwerfen. Stattdessen passt Offredi teilweise zum Karriereweg einiger talentierter zeitgenössischer Designer, die sich außerhalb einer formalen Architekturausbildung mit Produktdesign befassen.

Die früheste bekannte Möbeldesignarbeit von Giovanni Offredi besteht aus beispielhaften Möbeln, die speziell für einige der wohlhabenden Familien in Mailand angefertigt wurden. Dies ist der Fall bei den Arbeiten, die Offredi 1960 für Casa C. in Gorgonzola, einer kleinen Stadt 22 Kilometer von Mailand entfernt, schuf. Diese Werke wurden mit einer überraschend minimalistischen Schlichtheit und Eleganz entworfen und zeigen mit der Verwendung kantiger Linien und freiliegenden Metall- oder Holzrahmen deutlich ein Markenzeichen seiner Designarbeit – nicht unähnlich zu einigen modernen skandinavischen Designs dieser Zeit.

Quelle: https://www.casatigallery.com/designers/giovanni-offredi/

Diesen Midcentury Sekretär finden Sie auf meiner Website unter folgendem Link: https://antiquitaeten-wiesbaden.de/antiquitaeten/giovanni-offredi-midcentury-sekretaer/

 

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr