Empire Halb-Porträt

Nr. 2503 | 1.300,-- Euro
Empire Porträt Junge
Empire Rahmen
Empire Rahmen
Empire Porträt Junge
Empire Porträt Junge

Empire Halb-Porträt
 eines kleinen Jungen

Deutsch um 1800
Auffallend schöner Empire Rahmen ,geschnitzt und teilweise vergoldet.

Höhe:45 cm | Breite:38 cm 

Nr. 2503


Preis: 1.300,– €
(Differenzbesteuerung, Mwst. nicht ausweisbar)

 

Empire Halb-Porträt

Das Empire Halb-Porträt eines kleinen Jungen, entstanden um 1800 in Deutschland, ist ein faszinierendes Zeitdokument und ein beredtes Zeugnis der Kunst dieser Epoche. Das Porträt, eingefangen in einem auffallend schönen Empire Rahmen, präsentiert den jungen Mann in einer Halbansicht, die seine kindliche Unschuld und zugleich seinen aufstrebenden Charakter einfängt.

Der Rahmen, kunstvoll geschnitzt und teilweise vergoldet, strahlt die Pracht und den Glanz des Empire-Stils aus. Seine feinen Details und filigranen Verzierungen verleihen dem Porträt eine erhabene Präsenz und setzen den jungen Jungen auf eindrucksvolle Weise in Szene.

Die Wahl des Empire-Stils für diesen Rahmen unterstreicht die kulturelle Bedeutung und den historischen Kontext der Zeit um 1800. Die Eleganz und der Reichtum des Stils spiegeln die politische und gesellschaftliche Atmosphäre dieser Ära wider, die von kultureller Blüte und politischem Umbruch geprägt war.

Das Empire Halb-Porträt eines kleinen Jungen ist somit nicht nur ein ästhetisches Kunstwerk, sondern auch ein bedeutendes historisches Artefakt, das die Geschichte und das Erbe seiner Zeit auf eindrucksvolle Weise verkörpert. Es lädt den Betrachter ein, in vergangene Epochen einzutauchen und die Schönheit und den Glanz vergangener Tage zu erleben.

Kunst des 20. Jahrhunderts bei RSA Wiesbaden 

Viele Kunstwerke und Kunstgegenstände finden Sie in meinem Geschäft in Wiesbaden. 
Regine Schmitz-Avila – Ihre Kunst Spezialistin für Lithographie ,Ölgemälde und Radierungen.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr