Wäscheschrank Biedermeier um 1820

Nr. 1382 | 2.400,--Euro | -20% = 1.920,--Euro
Früher Biedermeier Schrank in schön gemasertem, fortlaufenden Mahagoni Furnier.

Biedermeier Mahagoni Schrank

Wäscheschrank
Eintüriger Biedermeierschrank

Berlin um 1820.

Mahagoni furniert auf Weichholzkorpus.

Versteckte Kopfschublade.

Tektonisch gegliederte Front.                      

 Höhe: 173 cm

Breite:103,5 cm

Tiefe: 48,5 cm / innen : 39 cm

Preis: 2.400,– €

-20% = 1.920,–€

 ( Differenzbesteuerung gemäß §25a UstG )

Wäscheschrank

Ein eintüriger Wäscheschrank ist ein Schrank im Biedermeier-Stil mit einer Tür, der hauptsächlich zur Aufbewahrung von Wäsche verwendet wurde. Der Biedermeier-Stil war eine kunstvolle Bewegung und im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert in Deutschland und Österreich populär.

Ein typischer Biedermeier Wäscheschrank wurde aus Holz hergestellt werden und hat eine rechteckige Form. Er hat ist in der Regel eine Tür , die mit einem Schlüssel verschlossen werden konnte, um die Wäsche sicher aufzubewahren. Der Schrank hat im Innenleben die sogenannten Zackenleisten , um Böden einzulegen.

Biedermeier Möbel waren bekannt für ihre klaren Linien, schlichte Eleganz und die Verwendung von hochwertigen Materialien.

Dieser eintürige Wäscheschrank kommt aus Berlin und wurde um 1820 hergestellt. Mahagoni furniert auf Weichholzkorpus mit versteckter Kopfschublade und tektonisch gegliederter Front.

Besonderes Augenmerk verdient das forlaufende Furnierbild welches in Mahagoni gearbeitet und sich in herrlicher Maserung auf der Türe befindet.

Ebenso die Fußgestaltung mit mehrfach profilierten Leisten zeugt von handwerklichem Können und Liebe zum Beruf und zum Detail.

Biedermeier bei RSA Wiesbaden

Viele Biedermeier Möbel und Kunstgegenstände finden Sie in meinem Geschäft in Wiesbaden.
Regine Schmitz-Avila Ihre Biedermeier Spezialistin für Schränke ,Tische und Kommoden.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr