Glossar

Donald Deskey

(1894-1989)

Die gesamte Inneneinrichtung der Radio City Music Hall im Rockefeller Center von New York wurde unter der Leitung des New Yorkers Donald Deskey entworfen. Deskey bewies seine fachliche Versiertheit an vielen verschiedenen Arbeiten. Für einen Rauchsalon schuf er ein Tapetenmuster auf Alufolienpapier mit dem bezeichnenden Titel >Nicorine<, außerdem entwarf er Teppiche und Metalltische mit Bakelitplatten und eloxiertem, mattiertem oder poliertem Aluminium, die auf einer flachen Bakelitplatte montiert waren. Die Lampenschirme waren entweder aus Stoff oder aus Pergament. Diese Arbeiten gehören mehr zu dem etwas blassen Durchschnittsstil der späten dreißiger Jahre als zu den Höhepunkten der Art Déco.

Quelle: Alastair Duncan, Lampen Lüster Leuchter, Jugendstil Art Déco, Prestel-Verlag, München 1979, S. 166.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr