Egg Chair von Arne Jacobsen

Nr. 2353

Egg Chair von Arne Jacobsen.
Hergestellt 1961 von Fritz Hansen.
Mit Petrolfarbenem Wollstoff bezogen und einem Fuß aus Aluminium.

Entwurf: Arne Jacobsen. Hersteller: Fritz Hansen. Guter Zustand.

Höhe: 100 cm |Breite : 86 cm |Tiefe: 72 cm

Egg Chair von Arne Jacobsen

Der Egg Chair wurde 1961 von dem dänischen Architekten und Designer Arne Jacobsen entworfen und für die Lobby und Loungebereiche des Radisson SAS Royal Hotels in Kopenhagen produziert. Der Sessel ist Teil der berühmten „Swan and Egg“-Serie von Jacobsen, die für ihre organischen Formen und die Verwendung von hochwertigen Materialien bekannt ist.

Der Egg Chair ist ein bequemer und elegant geformter Sessel, der aus einer Schale aus glasfaserverstärktem Kunststoff und einer Polsterung aus Leder oder Stoff besteht. Der Sessel hat eine einladende, runde Form, die den Körper des Benutzers umarmt und für maximalen Komfort sorgt. Die Form des Sessels ist von einem Ei inspiriert, was dem Sessel seinen Namen gibt.

Das Design des Egg Chairs ist ein Beispiel für den skandinavischen Designstil der 1960er Jahre, der für seine klaren Linien und organischen Formen bekannt ist. Der Sessel wurde bei seiner Einführung zu einem ikonischen Designobjekt und ist auch heute noch sehr begehrt. Er wird von der Firma Fritz Hansen produziert und ist in vielen verschiedenen Farben und Polsterungen erhältlich.

Der Egg Chair hat seinen Platz in vielen modernen Einrichtungsstilen gefunden und ist ein zeitloses Designobjekt, das sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich Verwendung findet.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 18:00 Uhr