Biedermeier Stuhl Wien,verkauft

Nr. 2296
Biedermeier Stuhl Wien
Biedermeier Stuhl Wien seitlich
Biedermeier Stuhl Wien hinten
Biedermeier Stuhl Wien Detail

Schwarzer Biedermeier
Stuhl Wien
um 1820.

Der Sitzrahmen ist erneuert und in der traditioneller Polsterart mit Federkern gepolstert.

Sehr bequemes Modell.

Höhe: 86 cm |  Breite: 52cm Sitzhöhe: 50 cm.

Biedermeier Stuhl Wien

Biedermeier-Stühle sind eine Art von Möbeln, die während der Biedermeier-Ära in Deutschland produziert wurden, die zwischen 1815 und 1848 stattfand. Diese Stühle sind bekannt für ihr elegantes und schlichtes Design, das eine Kombination aus klassischen und modernen Elementen darstellt.

Typischerweise wurden Biedermeier-Stühle aus Holz gefertigt und hatten eine rechteckige oder ovale Sitzfläche. Die Beine waren oft gerade oder leicht geschwungen und die Rückenlehnen waren häufig mit aufwendigen Verzierungen versehen, wie zum Beispiel mit Säulen, Schnitzereien oder Intarsien.

Hier haben wir einen schwarzer Biedermeier Stuhl Wien um 1820. Der Sitzrahmen ist erneuert und in der traditioneller Polsterart mit Federkern gepolstert. Sehr bequemes Modell und wunderschön mit einen filigran geschnitzten Blatt. Schöner sehr hochwertiger Bezug im königlichen Design.

Diese Stühle waren während der Biedermeier-Ära sehr beliebt und sind auch heute noch bei Sammlern und Liebhabern von Antiquitäten sehr begehrt. Viele deutsche Möbelhersteller stellen auch heute noch Biedermeier-Stühle her, die im traditionellen Stil gefertigt sind.

Biedermeier bei RSA Wiesbaden

Viele Biedermeier Möbel und Kunstgegenstände finden Sie in meinem Geschäft in Wiesbaden.
Regine Schmitz-Avila Ihre Biedermeier Spezialistin für Schränke ,Tische und Kommoden.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr