Biedermeier Gemälde, verkauft

Nr. 2200 |
Biedermeier Gemälde

Biedermeier Familie


Stimmungsvolles Biedermeier
Genre Gemälde.

Deutsch um 1840.
Originaler Rahmen.
Nicht restauriert aber
guter Zustand.

Höhe: 115 cm
Breite: 97,5 cm

Biedermeier Gemälde

Biedermeier Gemälde sind Kunstwerke, die während der Biedermeierzeit in Deutschland zwischen 1815 und 1848 entstanden sind. Die Biedermeierzeit war eine Ära des Friedens und der Stabilität, die von der Restauration und dem Wiederaufbau nach den Napoleonischen Kriegen geprägt war. In dieser Zeit entwickelte sich eine neue Kunstform, die sich auf das häusliche Leben und die persönlichen Beziehungen konzentrierte und eine ruhige, intime Atmosphäre schuf.

Typische Themen von Biedermeier Gemälden sind häusliche Szenen, Landschaften und Porträts. Die Gemälde sind oft in einer realistischen, detailgetreuen Art und Weise dargestellt und betonen die Schönheit des Alltagslebens. Häufig werden auch Elemente des Humors und der Ironie verwendet.

Biedermeier-Künstler

Zu den bekanntesten Biedermeier-Künstlern gehören Johann Erdmann Hummel, Carl Spitzweg, Franz Krüger und Moritz von Schwind. Ihre Werke zeigen oft eine feine Sensibilität für das menschliche Leben und die Natur und spiegeln die moralischen und ästhetischen Werte der Biedermeierzeit wider.

Ein berühmtes Beispiel für ein Biedermeier Gemälde ist „Der arme Poet“ von Carl Spitzweg. Das Gemälde zeigt einen schreibenden Poeten in einer armseligen Wohnung und spiegelt die romantische Vorstellung vom Künstler als einsamem und verarmten Genie wider. Ein weiteres bekanntes Gemälde ist „Die fünf Sinne“ von Johann Erdmann Hummel, das fünf Frauen in einer idyllischen Landschaft zeigt, die jeweils einen der fünf Sinne repräsentieren.

Insgesamt sind Biedermeier Gemälde wichtige Zeugnisse einer kulturellen und gesellschaftlichen Ära in Deutschland und haben bis heute großen Einfluss auf die moderne Kunst und Ästhetik.

Diese schöne Gemälde braucht seinen Platz über einer Biedermeier Kommode.

Biedermeier bei RSA Wiesbaden

Viele Biedermeier Möbel und Kunstgegenstände finden Sie in meinem Geschäft in Wiesbaden.
Regine Schmitz-Avila Ihre Biedermeier Spezialistin für Schränke ,Tische und Kommoden

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr