Grace Kelly „Champagner Dame“ Plakat, reserviert bis zum 26. April 2024

Nr. 1991 | 2.700,--Euro
Champagner Dame Plakat gerahmt
Grace Kelly
Taittinger Werbeplakat
Plakat gerahmt
Taittinger Plakat

Grace Kelly
“ Champagner Dame“ 
Plakat.

Neu gerahmt in schwarzem Holzrahmen.

Höhe: 180 cm | Breite: 128 cm

Preis: 2.700,–€

( incl.19% MwSt. ausweisbar)

„Champagner Dame“ Plakat Taittinger

Taittinger ist ein französisches Champagnerhaus, das im Jahr 1734 gegründet wurde. Das Unternehmen ist nach der Familie Taittinger benannt, die das Unternehmen seit 1932 besitzt. Die Taittinger-Familie hat eine lange Tradition in der Weinherstellung und ist seit dem 18. Jahrhundert in der Champagne ansässig.

Mit diesem Grace Kelly „Champagner Dame“ Plakat hat die Firma geworben.

Das Champagnerhaus Taittinger produziert eine breite Palette von Champagnern, darunter brut, sec und rosé Champagner. Die Weine werden ausschließlich aus Trauben aus den besten Lagen der Champagne hergestellt und unterliegen einer sorgfältigen Auswahl und Verarbeitung.

Taittinger hat auch einen Ruf für qualitativ hochwertige Schaumweine. Das Champagnerhaus war eines der ersten, das den Trend zu Blanc de Blancs Champagnern (Champagner aus Chardonnay-Trauben) vorangetrieben hat, und produziert auch ausgezeichnete Rosé-Schaumweine.

Taittinger ist heute eine der führenden Champagnermarken der Welt und wird weltweit für seine qualitativ hochwertigen Champagner und Schaumweine geschätzt.

Grace Kelly

Grace Kelly wurde am 12. November 1929 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Sie war die Tochter von John B. Kelly Sr., einem erfolgreichen Ruderer und Geschäftsmann, und Margaret Katherine Majer, einer Mode-Enthusiastin. Kelly wuchs in einer wohlhabenden Familie auf und wurde von ihren Eltern ermutigt, ihre Talente und Interessen zu verfolgen.

Im Alter von 18 Jahren trat Kelly der American Academy of Dramatic Arts in New York City bei und begann ihre Schauspielkarriere auf der Bühne. Ihr Filmdebüt hatte sie 1951 in „Fourteen Hours“, aber sie erhielt erst 1952 mit dem Film „Mogambo“ ihre erste Hauptrolle. Kelly wurde schnell zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen ihrer Zeit und arbeitete mit renommierten Regisseuren wie Alfred Hitchcock und John Ford zusammen.

1955 traf Kelly bei den Filmfestspielen von Cannes Prinz Rainier III. von Monaco und sie verliebten sich ineinander. Das Paar heiratete im Jahr darauf und Kelly gab ihre Schauspielkarriere auf, um sich auf ihre Rolle als Fürstin von Monaco zu konzentrieren. Sie engagierte sich für wohltätige Zwecke und setzte sich für den Erhalt der Künste in Monaco ein.

Am 13. September 1982 erlitt Kelly bei einem Autounfall einen Schlaganfall und starb am folgenden Tag im Alter von 52 Jahren. Sie wurde auf dem Friedhof von Monaco beigesetzt und hinterließ einen bleibenden Eindruck als eine der elegantesten und talentiertesten Schauspielerinnen ihrer Zeit.

Art Déco bei RSA Wiesbaden 

Viele Art Déco Möbel und Kunstgegenstände finden Sie in meinem Geschäft in Wiesbaden. 
Regine Schmitz-Avila Ihre Art Déco Spezialistin für LampenBronzenSchränke ,Tische und Kommoden.

Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag - Freitag
    12:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr